Home / Neuigkeiten / Versorgung der Tiere im Wildpark Weißewarte

Neuigkeiten vom Marktplatz

15 Nov
Neuigkeiten
142 Ansichten
0 Kommentare

Versorgung der Tiere im Wildpark Weißewarte

Ab dem 06. November 2022 betreuen die Tierpfleger und Auszubildenden aus dem Wildpark Müden und der Eventfalknerei den Wildpark in Weißewarte (Sachsen-Anhalt) für die TIPADA-Group.

Ziel ist es den dortigen Tierbestand zu füttern, Gehege zu reinigen und alle tierpflegerelevanten Arbeiten durchzuführen. Eine Betreuung der Besucher ist nicht notwendig, da der Wildpark bereits für den Besucherverkehr geschlossen ist.

Diese Kooperation läuft bis 31. Dezember 2022.